Mit unseren Erfahrungen aus dem Prüfstandsbau haben wir ein hochmodernes und zuverlässiges Anlagenkonzept entwickelt. Das Herzstück bildet dabei eine Steuerung von National Instruments. Für die Bedienung bieten wir folgende Möglichkeiten an:

  • Schaltpult
  • Panel - PC
  • IPAD's
 
 
 

Folgende weiter Komponenten sind Bestandteil der elektrischen Anlage:

  • Induktionsschleifen zur Geschwindigkeitserfassung
  • Kontaktschwellen vor der Schleuderplatte
  • Geschwindigkeitsanzeigen, ausgeführt mit helligkeitsgeregelten, bei jedem wetter gut sichtbaren LED-Anzeigen
  • WLAN-Netzwerk mit hochwertigen Antennen für den Einsatz von IPAD's

In einem der Teamcontainer, die zu kurzen Besprechungen bei schlechten Wetter während des Trainings genutzt werden, kann die platzsparend gebaute Technik untergebracht werden.

Ein WLAN-Netzwerk gewährleistet, dass die Trainer jederzeit über IPAD's die Anlage betreiben können. Damit können zum Beispiel:

  • Module geschaltete werden
  • Wasserhindernisse vorgewählt werden
  • Schleuderplatten Richtung vorgwählt werden
  • Die Schleuderplatten-Schussstärke reguliert werden

 

 

: